Wallache


IS2008155354 – Magni frá Höfðabakka

Abstammung

V:  IS2001165302 – Moli frá Skriðu

M:  IS1994255353 – Smella frá Höfðabakka

Geburtsjahr: 2008

Stockmaß: 145

Einsatzmöglichkeiten:  Viergänger, Tölter, Freizeitpferd

Beschreibung des Pferdes: 

Imposanter Fels!

Und zwar Fels im doppelten Sinn: IS2008155354 Magni frá Höfðabakka ist ein echter Hüne. Sein Körperbau ist massig und stabil. Die Reiterin auf den Bildern ist 1,80m groß, was aber auf Magni gar nicht auffällt. Natürlich unterstreicht sein mächtiger Bewegungsablauf in allen Gängen, mit großer Vorhandmechanik, diese imposante Gesamterscheinung. Mechanik übrigens, die seinem berühmten Vater Moli frá Skriðu alle Ehre macht!
Magnis Schritt ist weit und schreitend, wenn er trabt und galoppiert bebt die Erde. Im Tölt frisst er förmlich sowohl im langsamen, als auch im schnellen Tempo den Boden unter seinen Beinen.
Von der Sportprüfung her sehen wir ihn sowohl im Viergang, als auch im Zügelüberstreichen.
Und die zweite Bedeutung von Fels bezieht sich auf Magnis Wesen. Er ist der sprichwörtliche „Fels in der Brandung“. Ihn bringt nichts aus seiner Mitte, er verzeiht Reiterfehler, bleibt entspannt, auch wenn man mal hinter die Bewegung kommt, oder nicht in Balance sitzt. Im Gelände ist er völlig sicher und unerschrocken.
Somit ist Magni wieder eins der seltenen Pferde, die von Gang und Ausstrahlung nach Profipferd aussehen, jedoch in Wahrheit jedermanns/jederfraus Reitpferd sind. So kann Magni beispielsweise ein prima Lehrpferd werden, wenn man sich selbst dorthin entwickeln möchte, Pferde mit ausdrucksstarken, qualitativen Gängen (daheim und am Turnier) zu reiten.


Preisvorstellung: auf Anfrage

 

Kontakt

Catherine Gratzl

E-Mail: catherine_gratzl@hotmail.com

Telefon: +43 (0) 664 1824331

Website: www.gratzl.co.at

Anzeige aufgegeben am 24.11.2020


DE2011134037 – Aris von Glashütte

Abstammung

V:  IS1996184553 – Nagli frá Þúfu í Landeyjum

M:  IS1994287157 – Árdís frá Eyrarbakka

Geburtsjahr: 2011

Stockmaß: 139

Einsatzmöglichkeiten:  Viergänger, Tölter, Freizeitpferd

Beschreibung des Pferdes: 

LK1/Sport A Zügelüberstreicher!

Dieser sprudelige, akzentuierte, leichte Tölt ist das Markenzeichen von DE2011134037 Aris von Glashütte. Er überzeugt in den Aufgabenteilen mit und ohne Zügel und töltete sich daher letztes Jahr in Deutschland schon in die LK1. Auch im Viergang macht Aris eine gute Figur, dabei sticht besonders sein Galopp hervor.

Was will man also mehr: der Wallach Aris ist 9 Jahre alt, hat schon Turnierroutine und sehr schöne Ergebnisse vorzuzeigen. Er ist dabei aber bei Weitem noch nicht am Gipfel seiner Möglichkeiten. Er wurde von seiner deutschen Besitzerin und Züchterin liebevoll und kompetent ausgebildet und entwickelt. Er steht sehr schön an den Hilfen und hat angenehmes Reitpferdetemperament. Aris wurde neben dem Sportreiten auch als Allrounder im Stall eingesetzt: mit ihm führte seine Besitzerin Ausritte und nahm Handpferde mit.

Aufgrund seines bemühten Wesens, seiner Ausbildung und Erfahrung eignet er sich auch wunderbar für Jugendliche. Aris ist voll im Training und startklar für die nächste Saison. Mehr geht nicht. Echt nicht.

Preisvorstellung: auf Anfrage

 

Kontakt

Catherine Gratzl

E-Mail: catherine_gratzl@hotmail.com

Telefon: +43 (0) 664 1824331

Website: www.gratzl.co.at

Anzeige aufgegeben am 22.11.2020


 

IS2014135403 – Gustur frá Skipanesi

 

Abstammung

V:  Audur fra Lundum II

M:  Poka frá Laxholti

Geburtsjahr: 2014

Stockmaß: 140

Einsatzmöglichkeiten:  Viergänger

Beschreibung des Pferdes: 

Wenn Sie ein viergängig veranlagtes Pferd mit viel Potenzial suchen, dann sollten Sie sich die Beschreibung von Gustur genauer durchlesen. Der junge Wallach besitzt vier gleichmäßig gute Gänge mit einen Pluspunkt für Schritt.

Im Tölt zeigt Gustur viel Potenzial bei guter Bewegung und mittlerer Tempovarianz. Die Form im Tölt bietet er immer wieder an, braucht aber noch mehr Kraft und Stabilität um diese halten zu können. Im Trab ist er sehr sicher, taktlar und hat eine hohe Tempovarianz mit schicker Form.

Im Galopp springt er gut bergauf und lässt sich bereits für sein Alter gut schließen. Der Schritt ist sehr gut schreitend, taktklar und energisch. Gustur besitzt mittleres Temperament, hat guten Charakter und ist im gesamten einfach zu reiten. Für Tölt braucht man Tölterfahrung, da vor allem die stabile Form noch Training benötigt.

Im Gelände ist Gustur unerschrocken und ebenfalls einfach zu reiten bei mittlerem Temperament. Sein Charakter ist sehr liebenswert und unkompliziert. Er eignet sich ideal für einen Reiter der ein viergängiges Pferd noch weiter im Tölt fördern will und etwas Tölterfahrung mitbringt. Genauso eignet er sich aufgrund seines Gemütes für den Freizeitbereich. Er hat kein Sommerekzem, ist sehr gut herdenverträglich und in jeder Situation unkompliziert. Außerdem ist er schmiede- und verladefromm.

Preiskategorie 3
(Infos dazu unter reithof-piber.at/verkaufspferde)

 

Kontakt

Carina & Karl Piber
Email:  ipr.piber@islandpferd.at

Telefon: +43 62788517

Website: www.reithof-piber.at

Anzeige aufgegeben am 21.11.2020


 

Nökkvi frá Hrisum

 

Abstammung

V:  Kolbeinn frá Harláugsstödum 2

M:  Mosel frá Hrisum

Geburtsjahr: 2014

Stockmaß: 138

Einsatzmöglichkeiten:  Viergänger

Beschreibung des Pferdes: 

Endlostölter mit traumhaftem Charakter zu verkaufen!

Der schicke Nökkvi ist ein 6-jähriger Viergänger mit klar getrennten Gängen und sehr einfach zu reitenden Tölt bei mittlerer Bewegung. Seine Grundgänge sind einfach zu reiten und jederzeit abrufbar – auch Tempovarianzen innerhalb der Gangarten sind möglich.

Man kann mit dem ansprechenden Wallach endlos durch den Wald tölten, kann aber auch direkt in der Sportklasse C einsteigen und Turnierluft schnuppern. Mit mehr Training hat Nökkvi das Potenzial für Sport B.

Im Gelände ist der hübsche Wallach absolut unerschrocken und einfach zu reiten bei angenehmen, mittleren Temperament. Sein Charakter ist sehr freundlich und liebenswert, auch mit anderen Pferden ist er sehr unkompliziert und verträglich. Nökkvi ist schmiede- und verladefromm und hat kein Sommerekzem.

Preiskategorie 3
(Infos dazu auf reithof-piber.at/verkaufspferde)

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich gerne bei uns!

 

Kontakt

Carina & Karl Piber
Email:  ipr.piber@islandpferd.at

Telefon: +43 62788517

Website: www.reithof-piber.at

Anzeige aufgegeben am 21.11.2020



 

Noi von St. Radegund

 

Abstammung

V:  Forkur frá Audsholtshjáleigu

M:  Svala-Dana frá Audsholtshjáleigu

Geburtsjahr: 2014

Stockmaß: 139

Einsatzmöglichkeiten:  Viergänger

Beschreibung des Pferdes: 

Stormur ist ein sehr großer Viergangwallach mit schönen getrennten und immer taktklaren Gängen.
Er ist sehr fein zu reiten, immer regulierbar und absolut unerschrocken.

Aufgrund seines unkomplizierten Charakters kann er im Turniersport und auch als Freizeitpferd eingesetzt werden.

Noi ist ein sehr meschenbezogener, im Umgang unkomplizierter 6-jähriger
Wallach der für sein Alter schon viele Dinge gut kann.Seine Gänge sind
klar getrennt und einfach abrufbar bei guter Bewegung. Sein Temperament
ist angenehm und gut regulierbar. Der Tölt ist taktklar mit schicken
Bewegungen bis ins mittlere Tempo. Dressurmäßig läuft der ansprechende
Wallach schon sehr schick, er besitzt guten Trab und sehr gut bergauf
gesprungenen Galopp.
Wir wünschen uns für Noi einen
Besitzer/Besitzerin der ein talentiertes junges Pferd fördert und viel
Spaß und Freude mit ihm in verschiedenen Bereichen genießt.

Er
ist in Sport-C sofort einsetzbar, eignet sich aber genauso für einen
Reiter, der das Gelände mit ihm erleben möchte oder auch gerne Dressur
reitet. Er hat kein Sommerekzem und ist herdenverträglich.

Preiskategorie 3
(Infos dazu auf reithof-piber.at/verkaufspferde)

Wenn euch die Beschreibung von Noi gefällt, zögert nicht uns zu kontaktieren und überzeugt euch selbst von Noi.

Aufgrund seines unkomplizierten Charakters kann er im Turniersport und auch als Freizeitpferd eingesetzt werden.

Kontakt

Carina & Karl Piber
Email:  ipr.piber@islandpferd.at

Telefon: +43 62788517

Website: www.reithof-piber.at

Anzeige aufgegeben am 21.11.2020


 

IS2009136553 –  Stormur frá Ferjukoti

 

Abstammung

V:  Sólon frá Skáney

M:  Von frá frá Skálakoti

Geburtsjahr: 2009

Stockmaß: 146

Einsatzmöglichkeiten:  Viergänger, Freizeitpferd

Beschreibung des Pferdes: 

Stormur ist ein sehr großer Viergangwallach mit schönen getrennten und immer taktklaren Gängen.
Er ist sehr fein zu reiten, immer regulierbar und absolut unerschrocken.

Aufgrund seines unkomplizierten Charakters kann er im Turniersport und auch als Freizeitpferd eingesetzt werden.

Preisvorstellung: auf Anfrage

Kontakt

Julia Dallinger
Email: julia.dallinger@outlook.at

Telefon: +43 6644428289

Anzeige aufgegeben am 19.11.2020


 

DK2012100775 – Stjarni fra Baldersgaard

 

Abstammung

V: IS1994187925 – Dropi frá Kílhrauni
M: IS1993257333 – Blíða frá Gýgjarhóli

Geburtsjahr: 2012

Einsatzmöglichkeiten: Viergänger, Tölter, Freizeitpferd

Beschreibung des Pferdes: Prince Charming! Selten trifft man einen so unwiderstehlich charmanten Kerl wie DK2012100775 Stjarni fra Baldersgaard. Der hübsche Rappe mit Stern verzaubert mit seinem Blick, seiner freundlichen Zugewandtheit und seiner charismatischen Persönlichkeit.

Dabei ist er aber ein ganz treuer Freund, er unterscheidet genau, wer bereits auf seiner Bro-Liste ist und wer noch nicht. Wenn man sich aber ein bisschen mit ihm beschäftigt und diesen Status erlangt hat, ist er unbeschreiblich entzückend.

Dasselbe wie im Umgang gilt auch unter dem Sattel. Hat man einmal sein Herz gewonnen, schenkt einem Stjarni einfach alles! Unendlichen Takt im Tölt, gleichwertig gute Grundgänge, mit super runder Oberlinie, ohne dass man dafür viel tun muss. Auf ihm sieht man immer so aus, als ob man den Preis für harmonisches Reiten gebucht hätte.

Und was muss man tun, um auf seine Bro-Liste zu kommen? Einfach lieb zu ihm sein, Gefühl haben und Zeit mit ihm verbringen 😊!
Preisvorstellung: auf Anfrage

Kontakt

Catherine Gratzl

E-Mail: catherine_gratzl@hotmail.com

Telefon: +43 (0) 664 1824331

Website: www.gratzl.co.at

Anzeige aufgegeben am 19. April 2020


 

Hrödur von Sonnbichl

 

Abstammung

V: Hreimur fra Flugumyri

M: Lif fra Flagbjarnarholti 

Geburtsjahr: 2014

Einsatzmöglichkeiten: Fünfgänger

Beschreibung des Pferdes: Feiner Charakter, arbeitswillig, junges Turnierpferd
Preisvorstellung: auf Anfrage

Kontakt

Dr. Barbara Alexander
Email: barbara.alexander@gmx.at

Telefon: +43 6601419324

Website: https://www.facebook.com/islandpferdetirol/

Anzeige aufgegeben am 12. Februar 2020


 

Fagur von Sonnbichl

 

Abstammung

V: Edur fra Halakoti
M: Fanny fra Halakoti

Geburtsjahr: 2013

Einsatzmöglichkeiten: Viergänger

Beschreibung des Pferdes: Er wurde als Turnierpferd eingeritten und 3-jährig freilaufend als Hengst mit einer Gesamtnote von 7,98 gekört. Seine Nachkommen sind Fagri, Fina und Gala von Sonnbichl. Blup 113
Preisvorstellung: auf Anfrage

Kontakt

Dr. Barbara Alexander
Email: barbara.alexander@gmx.at

Telefon: +43 6601419324

Website: https://www.facebook.com/islandpferdetirol/

Anzeige aufgegeben am 12. Februar 2020


 

Austri von Sonnbichl

 

Abstammung

V: Hreimur fra Flugumyri
M: Fanny fra Halakoti

Geburtsjahr: 2017

Einsatzmöglichkeiten: Fünfgänger

Beschreibung des Pferdes: Sehr freundlicher und anhänglicher Charakter, Blup 113
 Preisvorstellung: auf Anfrage

Kontakt

Dr. Barbara Alexander
Email: barbara.alexander@gmx.at

Telefon: +43 6601419324

Website: https://www.facebook.com/islandpferdetirol/

Anzeige aufgegeben am 12. Februar 2020


 

Eldfari v. Burghauserhof – AT2008171727

 

Abstammung

V: Íðir frá Vatnsleysu – IS1996158516

M: Eva vom Lipperthof – DE1998284769

Geburtsjahr: 2008

Einsatzmöglichkeiten: Fünfgänger, Rennpasser, Freizeitpferd

Beschreibung des Pferdes: Herzenspferd sucht neuen Wirkungskreis 💖 Ich verkaufe meinen geliebten Eldfari, da er gefordert werden möchte, ich aber die Zeit nicht (mehr) aufbringen kann.

Eldfari ist 2008 in Österreich geboren, und wurde von mir 2010 als 2,5 Jähriger gekauft. Er ist super intelligent, verspielt, bewegungsfreudig, er liebt es neue Sachen zu machen, und hat obendrein super einfach zu reitende und schöne Gänge. Jeder, der Eldfari reitet, hat Spaß mit ihm. Er passt sich dem Reiter an. Bei einem Anfänger geht er vorsichtig und hat Spaß an einem locker lässigen Ausritt, und ein fortgeschrittener Reiter kann richtig gut mit ihm arbeiten.

Eldfari liebt es, ausreiten zu gehen. Ab und zu Halle- oder Ovalbahntraining ist auch cool, aber immer nur im Kreis laufen wird ihm schnell zu langweilig. Vom Temperament her ist er lauffreudig, aber immer gut regulierbar. Er kann problemlos in allen Gangarten in einem langsamen Tempo bis ins flotte Tempo geritten werden. Ich habe mit Eldfari schon verdammt viele lustige Sachen gemacht. Er wird gerne vom Boden aus gearbeitet, findet alle neuen Lektionen spannend und macht gerne mit. Er kann einiges an Zirzensik und findet das auch mega lustig. Er macht das Kompliment super gut, er kann knien, sich ablegen, flach liegen, und am spanischen Schritt sind wir gerade dran. Er ist es auch gewohnt, als Handpferd mit zu gehen und kennt es, neben dem Rad oder den Inlineskates her zu laufen. Früher bin ich in der Bahn viel mit ihm mit dem Halsring geritten. Wir waren auch schon mit ihm am See und auf kleinen Turnieren. Aber Turniere sind nicht so mein Ding. 😉

Da Eldfari sehr intelligent ist, fragt er auch gerne mal nach, ob man sich seiner Sache wirklich sicher ist. Er benötigt daher jemanden mit einer „liebevollen Strenge“. Einmal „nein“ gesagt, nimmt er das auch problemlos an.
Für mich persönlich ist Eldfari ein absoluter Gaedingur. Aktuell ist er nicht wirklich im Training, wenn man ihn aber ein bisschen trainiert, dann sind alle Gangarten unglaublich schön. Er hat einen schönen Schritt, viel flüssigen und einfach zu reitenden Tölt, einen schwungvollen Trab, der Galopp ist seine Schwäche, ist aber mit etwas Training auch kein Problem, und der Pass ist easy und macht einfach nur Spaß.

Man kann ihn rein mit der Stimme reiten, und alle Gangarten mit Stimm-Signalen abrufen. Das macht besonders das Ausreiten zu einem Heidenspaß. Eldfari liebt es, in Gesellschaft zu sein. Er findet auch größere Herden gut – je mehr Pferde, desto mehr potentielle Freunde zum Spielen. Im Gegensatz dazu findet er es manchmal uncool, wenn er kein einziges Pferd mehr sieht. Alleine Ausreiten ist aber gar kein Problem.

Er steigt ganz brav in den Hänger ein, am Besten, wenn schon ein anderes Pferd drinnen steht. Seit einigen Monaten ist er Barhuf, woran er sich auch gut gewöhnt. Er ist beim Hufschpfleger / Hufschmied auch sehr brav.

Bei Eldfari gibt es nur eine Sache, die beachtet werden muss: er hat einen Heuhusten. Wir füttern ihm seit einem Jahr gewässertes Heu, und das funktioniert einwandfrei.

Ich würde mir für Eldfari wünschen, dass er jemanden findet:
* der gerne mit ihm ausreiten geht
* der über den Tellerrand schaut, und gerne auch mal neue Sachen ausprobiert
* der nicht über 75 Kilo wiegt (Eldfari ist schmal gebaut).
Eine größere Herde mit viel Platz wäre schön, und eine Lösung für den Heuhusten ist ein Muss.

Meine Preisvorstellung liegt bei absolut fairen 8.900 €.
Eldfari steht im Bezirk Vöcklabruck, in Oberösterreich.
Preisvorstellung: 8.900 €

Kontakt

Eva Frischling
Email: privat@evafrischling.at

Telefon: +43 664 4880919

Anzeige aufgegeben am 04. Februar 2020